Seminare und Kurse

Seminare und Kurse

Hier findest du eine Übersicht meiner Seminare und Kurse. Du hast Interesse? Dann schicke gern eine Nachricht über das Kontaktformular an mich. Vielen Dank!

 


Online-Kurs: Musiktherapeutische Elemente in der logopädischen Kindertherapie

 

Mit musikalischen Elementen erreichst du in deinen Therapien viele Ziele einfacher und gibst deinen Patient*innen Raum für Kreativität, Entwicklung und Motivation.

 

Mit Musik geht vieles leichter. Das kennst du doch auch, oder? Mit meiner Erfahrung als Musiktherapeutin weiß ich die Wirkung von Musik auf uns Menschen sehr zu schätzen und nutze sie gern als lohnenswertes Mittel innerhalb meines therapeutischen Handelns. Gerade Kinder lassen sich mit Reimen, Rhythmen, Melodien und anderen musikalischen Faszinationen begeistern und motivieren. Ich möchte, dass auch du ein bisschen mehr Musik in die Welt trägst und in deinen Alltag als Logopädin einbaust. Das ist gar nicht so schwer und auch wenn du denkst, du wärst nicht musikalisch, kannst du schon mit einfachen Dingen Musik in deine Kindersprachtherapien einbringen. In diesem Kurs, einer Kooperation mit der Online-Akademie memole®, gebe ich dir unterschiedliche Impulse und kreative Ideen an die Hand, gebe dir theoretische Einblicke in den Zusammenhang zwischen Musik und Sprache und biete dir auch anhand differenzierter Videosequenzen einen Schatz an Übungsmaterial. Das Plus: Du kannst den Online-Kurs von jedem Ort der Welt aus ansehen und bist nicht an eine bestimmte Zeit gebunden. Schau doch einfach mal vorbei und informiere dich!

 

Wenn du diesen Online-Kurs besuchst, dann weißt du …..

 

  • welche Wirkung Musik auf Kinder haben kann
  • wie du Musik zielgerichtet  zur Steigerung der Motivation einsetzen kannst
  • dass Sprache und Musik einen engen Zusammenhang bilden
  • wie du mit Kindern sofort anfangen kannst zu musizieren, obwohl du meinst, du kannst gar nicht singen!
  • welche Übungen du auf den unterschiedlichen linguistischen Ebenen der Sprache anwenden kannst

 

 

In der Online-Akademie "memole" findest du meinen Kurs "Musiktherapeutische Elemente in der logopädischen Kindertherapie"
Besuche jetzt die Online-Akademie memole®

Tagesworkshop “Kreative Wege zur Achtsamkeit”

Zufriedenheit – Bewusstsein – Hier und Jetzt

 

Hast du mal einen Moment? Dann nimm ihn dir, atme, höre und schaue dich um. Die Hektik des Alltags lässt uns oft den achtsamen Umgang mit unserem inneren und äußeren Erleben vergessen. Doch wie kannst du achtsame Momente wieder in dein Leben holen? Wie schließen deine Sinne deine Kreativität auf?

In diesem praxisorientierten Workshop werden Zugänge zu einem achtsamen Lebensstil mit kreativen Elementen vermittelt und die dahinter stehenden theoretischen Aspekte verdeutlicht. Die Teilnehmer entdecken eigene Stärken und wie sie selbst aktiv werden können. Sie lernen einer reizüberfluteten Welt mit Fokussierung und Aufmerksamkeit zu begegnen. Um kreativ zu werden und Zusammenhänge zu verstehen, werden unterschiedliche Instrumente und Materialien ausprobiert, erlebbar gemacht und auf vielleicht neue Art und Weise variiert.

 

Vorkenntnisse sind nicht nötig!

 

Was dich erwartet:

  • Achtsamkeit als Lebensweg – Bedeutung und Begrifflichkeit
  • Fokussierung durch Aufmerksamkeitslenkung
  • Entdecken eigener Ressourcen und Wahrnehmungsmöglichkeiten
  • Erfahrungsaustausch und Integration der Inhalte in alltägliche Situationen
  • Selbstbegegnung mit musikalischen und gestalterischen Mitteln
  • die Rolle von musikalischen und künstlerischen Methoden im Wahrnehmungsprozess
  • durch aktives Kreativwerden neue Erfahrungsmöglichkeiten entdecken

 

Für wen ist der Workshop gedacht?

Achtsamkeitsinteressierte, Auszeitsuchende, Kreativlinge – Menschen, die sich einen Tag Zeit für sich selbst nehmen und ihren kreativen Ausdruck entdecken möchten.

 

Zeitraum:           Samstag, 26. Januar 2019 (10.00 Uhr bis 17.30 Uhr)

Ort:                      07422 Bad Blankenburg (mehr Infos erhältst du bei Anmeldung oder per Mail)

Kosten:               89,00 EUR pro Teilnehmer

 

Dozentinnen:

 

Maria Grohmann - Musiktherapeutin und Logopädin

Maria Grohmann ist als freiberufliche Musiktherapeutin tätig und außerdem Logopädin. Die Thüringerin leitete bereits im vergangenen Jahr den Workshop „Achtsam mit Musik“, auf dem nun der aktuelle Workshop aufbaut. Auch privat ist sie musikalisch aktiv – ob auf Hochzeiten, Weihnachtsfeiern oder im Chor – Musik spielt eine wichtige Rolle.

 

 

Maria Hoffmann ist gelernte Musiktherapeutin und hat Musikwissenschaft in Leipzig studiert. Als Sängerin ist sie in mehreren Projekten aktiv und lebt ihre Kreativität zeichnerisch mit dem Projekt Resonanzgestalt aus. Im Präventiv- und Bildungsbereich hat sie bereits Workshops zur kreativen und musischen Persönlichkeitsentfaltung geleitet.

2 Review

Comments are closed.