Onlinekurse

Onlinekurse für Therapeut:innen

 

eLearning ist eine großartige Möglichkeit, sich neues Wissen anzueignen, eine neue Behandlungsmethode kennenzulernen oder tiefer in ein bereits bekanntes therapeutisches Feld einzutauchen.

Meine musiktherapeutisch orientierten Onlinekurse entstehen in Kooperation mit der Onlineakademie memole® und richten sich an Logopäd:innen und Ergotherapeut:innen. Die Onlineakademie ermöglicht es Therapeut:innen bequem und sicher von zu Hause aus zu lernen und dabei bei freier Zeiteinteilung das eigene Lerntempo festzulegen.

Onlinekurse Maria Grohmann, Musiktherapeutin, Logopädin, Logopädie, Musiktherapie

 

Kursthema:
Musikalische Impulse für deine Logopädiestunde

 

Du bist auf der Suche nach neuem Schwung für deine Logopädiestunde mit den Kids? Dann ist dieses Liveseminar genau das Richtige für dich. Du wirst erfahren, wie du deine Stunde mit musikalischen Impulsen beginnen kannst, wie Musik als therapeutisches Medium eingesetzt werden kann und dass es gar nicht schwer ist, mehr Musik in deine Therapiestunden einzubauen.

Nächster Termin: Montag, 29. November 2021 von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Der Workshop kostet 29,00 EUR und findet online via Zoom statt!

 


Kauf dir dein Ticket einfach online!

Jetzt kaufen!


Oder melde dich an, indem du mir eine e-Mail an maria@lauter-gedanken.de sendest oder nutze ganz einfach das Kontaktformular!

 

 

 

Kursthema:
Musiktherapeutische Elemente in der logopädischen Kindersprachtherapie

 

In diesem Onlinekurs lernst du, welche Wirkungen Musik auf Kinder haben kann und wie du musikalische und musiktherapeutische Elemente sinnvoll in deine logopädischen Therapien von Sprachentwicklungsstörungen, -verzögerungen und aber auch Hör- und Artikulationstherapien einbeziehen kannst. Du erfährst, dass schon einfache Instrumente einen Mehrwert für deine Therapien bedeuten können und dass sich Musik auf die unterschiedlichen linguistischen Ebenen einbeziehen lässt. Ich zeige dir, wie du mit leicht spielbaren Instrumenten die phonologische Bewusstheit fördern kannst und ermutige dich dazu, viel öfter innerhalb deiner Therapiestunden zu singen und zu musizieren.

 

Onlinekurse für Therapeuten und Therapeutinnen, für Logopäden und Logopädinnen, für Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen

 

Kursthema:
Komplexe Behinderungen – Kommunikationsförderung mit und ohne Musik

 

Dieser Onlinekurs zeigt dir, wie wichtig es ist, achtsam schon die kleinsten Bewegungen und Geräusche des komplex behinderten Patienten wahrzunehmen und zu verstehen, dass genau diese kleinsten Vorgänge seine Kommunikation ausmachen. Ich zeige dir Wege mit, aber auch ohne Musik, um mit deinem Gegenüber zu kommunizieren, um Teilhabe zu ermöglichen und therapeutische Beziehung gelingen zu lassen. Du lernst leicht spielbare Instrumente kennen und ich stelle dir mein Therapeuten-ABC vor. Unterschiedlichen Medien (Videos, Downloadblätter, Audioerklärungen) lassen diesen Kurs lebendig, wissenswert und anschaulich werden. Wenn du diesen Kurs belegt hast wirst du wissen, wie auch du Kommunikation bei schweren Behinderungen fördern kannst und dass unsere Sprache (ob verbal oder mittels anderer Wege) alle musikalischen Elemente enthalten.

 

Onlinekurse für Therapeuten und Therapeutinnen, für Logopäden und Logopädinnen, für Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen