Spieletipp & kostenloses Therapiematerial zum Downloaden #5 Spielhaus

Das Spielhaus von Ravensburger lässt sich facettenreich in die logopädische Therapie einbauen.

Was ist da bloß los in dem ganzen Wirrwarr des Alltags? Im Ravensburger “Spielhaus” können die Kids jede Menge des alltäglichen Geschehens rund um das Thema “zu Hause” lernen und sie werden zum Sprechen angeregt. Es fördert den Wortschatz, die Satz- und Lautbildung und natürlich die Kommunikationsfähigkeit. Es wird niemals langweilig, da die Karten jedes Mal unterschiedlich gelegt werden können. weiterlesen “Spieletipp & kostenloses Therapiematerial zum Downloaden #5 Spielhaus”

Spieletipp #4 Auf sie mit Gebrumm!

"Auf sie mit Gebrumm" von Ravensburger eignet sich besonders gut für die Artikulationstherapie des /s/-Lautes!

Nicht nur, weil summende Bienen – nagut, eigentlich sind es Hummeln – sofort auf der Verpackung zu erkennen sind, möchte ich euch heute ein Ravensburger Spiel vorstellen, das sich bestens in die Artikulationstherapie des /s/-Lautes einbauen lässt. Durch die Angeln, an denen die summenden Tierchen hängen, kommen Spaß und spielerisches Lernen in der logopädischen Therapie nicht zu kurz. weiterlesen “Spieletipp #4 Auf sie mit Gebrumm!”

Spieletipp #3 Hase Hüpf!

"Hase Hüpf!" von Ravensburger trainiert Grob- und Feinmotorik sowie unterschiedliche Bereiche innerhalb logopädischer Störungsbilder.

Und manchmal sitzen die kleinsten Knirpse vor uns – sind gerade zweieinhalb Jahre geworden oder werden bald drei. Ich brauche tatsächlich manchmal dafür mehr hilfreiche Tipps und Ideen, als wenn ich einen vierjährigen „Warum-ist-das-so“-Patienten vor mir sitzen habe. Auf der Suche nach einer tollen Eingebung, kam ich auf „Hase Hüpf“ von Ravensburger, das sich wunderbar gerade für die kleinen Mädchen und Jungen eignet, die sich in der Praxis vorstellen. weiterlesen “Spieletipp #3 Hase Hüpf!”

Spieletipp #2 Nanu? Ich denk, da liegt die Kuh!

Spaß und Abwechslung in der Therapie von Artikulationsstörungen bringt NANU von Ravensburger!

Einer der bekanntesten Klassiker der logopädischen Therapie in Sachen Sprachentwicklungsstörungen ist wohl „NANU?“ von Ravensburger! Nicht nur unsere kleinen Patienten, sondern auch wir Therapeuten gelangen da wohl auch manchmal an unsere Konzentrationsschwächen, wenn wir schon einen langen Arbeitstag hinter uns haben. Mit Pfiff, Charme und guten Lernmöglichkeiten bietet das Spiel dabei unheimlich viele Möglichkeiten, es in der Logopädie einzusetzen und sogar den Kids als Hausaufgabenspiel mitzugeben – das ist doch viel spannender als ein Arbeitsblatt oder was meint ihr? weiterlesen “Spieletipp #2 Nanu? Ich denk, da liegt die Kuh!”

Spieletipp #1 Die freche Sprechhexe

"Die freche Sprechhexe" lässt sich für die logopädische Therapie in unterschiedliche Bereichen gut anwenden.

“Die freche Sprechhexe” ist ein Spiel, das sich vielseitig in den therapeutischen Alltag von Logopäden  und Logopädinnen einsetzen lässt. Durch den spielerischen Umgang mit Bildmaterial, das zum Reimen und Dichten anregt, werden außerdem der passive und aktive Wortschatz sowie die phonologische Bewusstheit angeregt und gefördert. Nicht nur innerhalb der Therapie kann dieses Spiel eingesetzt werden, sondern auch den Eltern von Patienten als Empfehlung an die Hand gegeben werden. Vielleicht ist das ja sogar noch eine Last-Minute-Ostergeschenk-Idee? weiterlesen “Spieletipp #1 Die freche Sprechhexe”