Spieletipp #9 Wir spielen einkaufen

Wir spielen einkaufen von Ravensburger eignet sich bestens für die logopädische Therapie.

Einkaufen – etwas, das für uns alltäglich ist und doch vielen Kindern manchmal fremd wirkt. Innerhalb meiner logopädischen Therapien merke ich gerade im Wortschatzaufbau, dass Kinder häufig nicht mit zum Wocheneinkauf genommen werden und ihnen somit die Möglichkeit genommen wird, Obst und Gemüse zu sehen, zu fühlen und eine Vielfalt zu entdecken, die durch verschiedene Sinneseindrücke wahrgenommen werden kann. „Wir spielen einkaufen“ von Ravensburger gibt Kindern einen kleinen Überblick über neue Wörter des semantisches Feldes Lebensmittel und vermittelt gleichzeitig einen ersten Umgang mit Geld. weiterlesen “Spieletipp #9 Wir spielen einkaufen”

ABC eines Therapeuten (nach M. Grohmann) /// Teil V

Die Buchstaben M, N und O stehen im Therapeuten-ABC nach M. Grohmann für menschlich, neugierig und offen.

Wie immer am Anfang, eine kurze Erklärung:

Ich habe mir für jeden Buchstaben des Alphabets eine Eigenschaft überlegt, die mir innerhalb des therapeutischen Arbeitens sehr wichtig erscheint. Selbstverständlich gibt es für jeden Buchstaben noch viel mehr gute Einfälle und vor allem wichtige Eigenschaften – dann hinterlasst sie mir doch gerne als Kommentar unter diesem Beitrag. Ich würde mich sehr freuen!

Heute gibt es die Buchstaben M, N und O. Die nächsten Buchstaben folgen jeweils in den nächsten Wochen, bis das Alphabet vollständig ist und es eine Zusammenfassung für meine Leser gibt!

Und – los gehts!

weiterlesen “ABC eines Therapeuten (nach M. Grohmann) /// Teil V”

Herbstliche Zungenbrecher

Herbstliche Blumen und Blätter sind der Untergrund für die herbstlichen Zungenbrecher von www.lauter-gedanken.de

Was kann die Stimmung an einem tristen, verregneten, herbstlichen Tag etwas aufhellen? Ich war mir nicht ganz sicher, ob es eine heiße Schokolade, ein warmes Bad mit jeder Menge Schaum oder ein Filmabend sein könnte – bis ich dachte, dass es ja Zungenbrecher auch tun 😉 Rund um verschiedene Herbstwörter, die mir zur Zeit so während meiner Arbeit begegnen, setzte ich mich also an meinen Schreibtisch, hörte, wie der Regen auf das Dach prasselte und schrieb diese wortakrobatischen, kurzen Sprüche rund um Laub, Kastanien und anderen herbstlichen Wörtern nieder. weiterlesen “Herbstliche Zungenbrecher”

Spieletipp #8 Tempo kleine Fische

"Tempo kleine Fische" von Ravensburger lässt sich in die logopädische Übungsbehandlung eines Schetismus gut einbauen.

Das Ravensburger Mitbringspiel „Tempo kleine Fische“ eignet sich innerhalb des logopädischen Settings besonders für die Behandlung eines Schetismus. Doch nicht weniger effizient und vielfältig lässt es sich mit etwas Kreativität auch in die Behandlung anderer Sprechstörungen im Kindesalter einbinden. Die Ideen, die ich euch hier auf meinem Blog aufgelistet habe, könnt ihr selbstverständlich auf alle anderen Laute anwenden. weiterlesen “Spieletipp #8 Tempo kleine Fische”

Spieletipp & kostenloses Therapiematerial zum Downloaden #7 Deutschland memory

Gerade in der Urlaubszeit lässt sich das Deutschland memory von Ravensburger gut in die logopädische Therapie einbinden.

Gerade in der Sommerzeit bietet es sich wunderbar an, das Ravensburger Memory rund um Deutschland mit Aphasiepatienten in der logopädischen Therapie einzusetzen. Es beinhaltet allerhand Kartenpaare, auf denen Sehenswürdigkeiten aus Deutschland abgebildet sind oder auch einfach spezielle Bauten der unterschiedlichen Städte zu sehen sind. Es fördert sowohl den Wortabruf, als auch die Wortfindungsleistungen. Erinnerungen werden wach, Vor- und Nachfreude durch Gedanken an vergangene oder in der Zukunft liegende Reisen werden angeregt und somit kann dieses Spiel auch Anwendung in Pflegeheimen, auf Hausbesuchen und bei älteren Menschen mit Einschränkungen der Gedächtnisleistungen finden. weiterlesen “Spieletipp & kostenloses Therapiematerial zum Downloaden #7 Deutschland memory”