Vorzüge des Zusammenlebens mit einer Logopädin / einem Logopäden

Ein Ehepaar sitzt auf einer Bank und schaut auf eine Stadt.

Da es auf meinem Blog in letzter Zeit etwas ruhiger um die Tipps & Tricks für Logopäden geworden ist, dachte ich, ich muss mal wieder etwas ranklotzen. Da kam mir doch die passende Idee – jetzt gerade zur Weihnachtszeit, zum Fest der Liebe, an dem wir dankbar sein sollen für das, was wir haben und einfach die Zeit miteinander genießen sollen. Da habe ich mir ein paar Gedanken darüber gemacht, weshalb es eigentlich fantastisch praktisch ist, mit einem Logopäden / einer Logopädin zusammen zu leben. Bei der Suche nach einigen Punkten musste ich selber beim Schreiben schmunzeln und hoffe sehr, dass euch das auch gelingt und ihr den einen oder anderen Punkt nicht viel zu ernst nehmt. weiterlesen “Vorzüge des Zusammenlebens mit einer Logopädin / einem Logopäden”

Endfassung: ABC eines Therapeuten (nach M. Grohmann)

Die vollständige Version des Therapeuten-ABcs nach M. Grohmann können Sie auf www.lauter-gedanken.de lesen

Anfang Oktober erschien der erste Teil meines Therapeuten-ABCs hier auf meinem Blog. Ab diesem Zeitpunkt gab es in der Montagsreihe jede Woche zum Wochenstart drei neue Buchstaben des Alphabets, die ich mir vornahm, um wichtige Eigenschaften eines Therapeuten zu nennen, zu entdecken und zu beschreiben. Diese Dinge, die ihr lesen könnt, sind meinen Gedanken entsprungen, sodass sie nicht bei jedem von euch Zustimmung finden müssen, aber gerne können. Für mich ist klar, dass die Beziehung zwischen Patient und Therapeut einen hohen Stellenwert innerhalb therapeutischer Begegnung hat und dass wir als Therapeuten ein Stück weit die Wegbegleiter unserer Patienten sind. weiterlesen “Endfassung: ABC eines Therapeuten (nach M. Grohmann)”

Man muss das Leben tanzen!

Auf dem Schlüsselanhänger ist der Schriftzug "Man muss das Leben tanzen" zu erkennen.

… so steht es auf meinem Schlüsselanhänger, den ich heute samt Schlüssel bei einer Freundin liegen lassen habe. Ich habe schnell bemerkt, dass er dort liegen muss, war aber zu faul, um direkt noch einmal zu ihr zu gehen und wusste ihn bei ihr in Sicherheit. Währenddessen habe über den Text nachgedacht, der meinen Anhänger ziert: „Man muss das Leben tanzen“ – nachdem ich am Samstag auf einer Party mal wieder getanzt habe und mich ganz der Musik hingab und spürte, wie es ist, irgendwie mehr bei mir und meinem Körper zu sein, wusste ich plötzlich wieder die Bedeutung zu schätzen und ärgerte mich, wie wenig Zeit ich mir doch nehme, um öfter tanzend durchs Leben zu springen. Daraus hat sich heute in meinen Gedanken und jetzt auch auf meinem Blog ein kurzes Wortspiel entfacht. weiterlesen “Man muss das Leben tanzen!”

ABC eines Therapeuten (nach M. Grohmann) /// Teil VII

Der siebte Teil des Therapeuten ABCs nach M. Grohmann wird definiert durch die Worte Sprachgewandt, Unbefangen und Teamfähig

Wie immer am Anfang, eine kurze Erklärung:

Ich habe mir für jeden Buchstaben des Alphabets eine Eigenschaft überlegt, die mir innerhalb des therapeutischen Arbeitens sehr wichtig erscheint. Selbstverständlich gibt es für jeden Buchstaben noch viel mehr gute Einfälle und vor allem wichtige Eigenschaften – dann hinterlasst sie mir doch gerne als Kommentar unter diesem Beitrag. Ich würde mich sehr freuen!

Heute gibt es die Buchstaben S, T und U. Die nächsten Buchstaben folgen jeweils in den nächsten Wochen, bis das Alphabet vollständig ist und es eine Zusammenfassung für meine Leser gibt!

Und – los gehts!

weiterlesen “ABC eines Therapeuten (nach M. Grohmann) /// Teil VII”

Spieletipp #9 Wir spielen einkaufen

Wir spielen einkaufen von Ravensburger eignet sich bestens für die logopädische Therapie.

Einkaufen – etwas, das für uns alltäglich ist und doch vielen Kindern manchmal fremd wirkt. Innerhalb meiner logopädischen Therapien merke ich gerade im Wortschatzaufbau, dass Kinder häufig nicht mit zum Wocheneinkauf genommen werden und ihnen somit die Möglichkeit genommen wird, Obst und Gemüse zu sehen, zu fühlen und eine Vielfalt zu entdecken, die durch verschiedene Sinneseindrücke wahrgenommen werden kann. „Wir spielen einkaufen“ von Ravensburger gibt Kindern einen kleinen Überblick über neue Wörter des semantisches Feldes Lebensmittel und vermittelt gleichzeitig einen ersten Umgang mit Geld. weiterlesen “Spieletipp #9 Wir spielen einkaufen”