Lotta, die kleine Fee

Lotta, die kleine Fee
Lottas Reise durch den Feenwald

 

Lotta, die kleine Fee, liebt es im Wald umherzufliegen. Jede freie Minute ihres aufregenden Tages nutzt sie, um zwischen Bäumen und Sträuchern, Moos und Geäst, Baumspitzen und herabfallenden Blättern zu verbringen, denn genau dort ist sie am liebsten. An manchen Nachmittagen trifft sie andere Feen und Elfen, die mit ihren wunderschönen Kleidern und einem glänzenden Augenaufschlag freundlich winken. Lotta summt und fliegt auch heute mehr als glücklich durch ihren Lieblingswald. Sie ist eine kleine Fee. weiterlesen “Lotta, die kleine Fee”

Ein Hörtagebuch – was bringt das?

Hörtagebuch - was bringt das?

Den ganzen Tag umgeben uns Geräusche. Kein Wunder, dass wir manchmal überflutet werden – von diesen Wellen unüberhörbarer Klänge, die ein Gemisch aus leisen und lauten, harmonischen und dissonanten, rhythmischen und unstrukturierten Einzelteilen für unsere Ohren bedeuten. Haben wir verlernt, uns einer Sache zu widmen, um das große Ganze nicht zu verpassen? Oder können wir gar nicht mehr nur einer Sache Aufmerksamkeit schenken, weil wir die Gelegenheit dazu gar nicht bekommen? weiterlesen “Ein Hörtagebuch – was bringt das?”

Ein Novembergedicht

Herbstblatt in den Händen

Wenn die Tage schneller vergehen und man das Gefühl bekommt, dass es gar nicht so richtig hell wird – dann wissen wir, dass der November uns voll erwischt hat. Auch wenn heute der Nebel wohl gar nicht so richtig verschwinden wollte, ging ich eine Runde durch die herbstliche Welt. Denn ich mag den Herbst. Ja, ich mag sogar den November. Und ihm ist dieses kleine Gedicht gewidmet. weiterlesen “Ein Novembergedicht”