5 Mythen über Musiktherapie

Auswahl an Instrumenten in der Musiktherapie - Klangauge, Xylophon, Regenmacher, Schelenring, Tücher, Klanghölzer, Zimbeln

1. Musiktherapie bedeutet Entspannung!

Ich kann euch gar nicht sagen, wie oft ich höre „Oh, Musiktherapie. Da können deine Patienten bestimmt gut entspannen“. Natürlich finden solche Stunden auch statt und es gibt sehr viele kleine und große Patienten, die genau das brauchen. Es gibt unzählige Musikinstrumente, die uns mit ihren wohligen Klängen begeistern können und durch die wir Ruhe, Entspannung und Zeit für uns finden. Aber das ist nur ein ganz kleiner Bruchteil dessen, wie Musiktherapeuten arbeiten. weiterlesen “5 Mythen über Musiktherapie”