Reimrätsel für Kinder: Igel Paul und der Herbst

Makroaufnahme: Blatt mit Regentropfen.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich liebe den Herbst. Und je aufmerksamer ich durch die Natur gehe und lausche, was mir begegnet und ganz wachsam bin für all die Farben, die der Herbst uns schenkt, desto mehr Worte fallen mir ein. Unsere Sprache verfügt überhaupt über so viele wahnsinnig schöne Wörter, die viel zu oft in Vergessenheit geraten. Sammelt doch mal gemeinsam mit euren Kids oder aber auch einfach für euch selbst, ganz viele Nomen, Verben und Adjektive rund um den Herbst. Das ist superschön und macht viel Spaß!

Für mein Herbst-Reim-Gedicht habe ich einige Herbstwörter gesucht und aus ihnen dann ein Gedicht erstellt. Die Reimwörter, die die Kids herausfinden sollen, habe ich fett gedruckt. Manche sind schwer. Wenn es zu schwer ist, gebt doch ruhig den Anfangslaut als Hilfe vor. Super für das Gedicht eignen sich leicht spielbare Instrumente, die ihr für die herbstlichen Geräusche (Blätterrascheln, Regen, Tanzen, …) einsetzen könnt. So macht das Gedicht noch viel mehr Freude!

 

Igel Paul

 

Der kleine, runde Igel Paul

liegt unter’m Laub und ist ganz …. faul.

Gestern eilte er den ganzen Tag

zur Igeldame, die er …. mag.

 

Sie bauten sich ein Bett aus Blättern

und sahen zu, wie die Eichhörnchen über ihnen … klettern.

Ein kalter Herbsttag steht bevor,

Paul merkte schnell, wie seine Igeldame … fror.

 

Auf dem Gras glitzern kalte Regentropfen,

am Baum hören sie Buntspechte … klopfen.

Es raschelt hier und raschelt dort,

die herbstliche Natur ist ein schöner … Ort.

 

Sie tanzen einen Tango im Blättermeer

und tippeln dabei mit ihren kleinen Füßen … umher.

Die Wolkendecke tut sich auf,

die letzten Sonnenstrahlen nehmen ihren … Lauf.

 

Schillernd, herzig und funkelschön

kann der Tag zu Ende … geh’n.

Die beiden Igel sind entzückt

und genießen des Herbstes … Glück.

 

 

 

 

Dieser Text und die veröffentlichten Informationen unterliegen – sofern nicht anders gekennzeichnet – dem Copyright von Maria Grohmann / Lauter Gedanken oder werden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht.

Jede Verlinkung, Vervielfältigung, Verbreitung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist nur mit dem Vermerk auf Maria Grohmann und www.lauter-gedanken.de gestattet.

 

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.