So schmeckt der Sommer – meine persönliche 50-Punkte-Liste für einen tollen Sommer

Barfuß am Strand. Mit Schuhen in der Hand.

Sommerzeit. Urlaubszeit. Mitten im Juli verbringe ich bei bestem Sommerwetter ein paar freie Tage an schönen Ecken. Es gibt so unheimlich viele schöne Dinge, die diese Jahreszeit so zauberhaft machen:

 


50 Mal Sommer-Sonne-Sonnenschein

  1. Lange Spaziergänge
  2. Eis essen – schon zum Frühstück
  3. ein Buch am Strand lesen
  4. Nichts tun
  5. nach Sonnencreme riechen
  6. Sterne am Nachthimmel beobachten
  7. baden gehen
  8. Sonne auf der Haut spüren
  9. Eisschokolade schlürfen
  10. Füße im Wasser baumeln lassen
  11. Federball auf den grünsten Wiesen spielen
  12. Frühstück auf dem Balkon
  13. alle Mahlzeiten nach draußen verlegen
  14. Eiswürfel im Getränk
  15. kurze Kleider tragen
  16. Nächte zum Tag machen
  17. neue Gegenden und Orte kennen lernen
  18. Zeit haben füreinander
  19. Musik am Strand hören
  20. den Duft von Lavendel in der Nase haben
  21. Flugzeuge am Himmel beobachten
  22. den meditativen Charakter des Rasenmähens spüren
  23. den ganzen Tag draußen verbringen
  24. ausruhen, entspannen und ausschlafen
  25. Thüringer Rostbratwürste braten – am besten jeden Tag
  26. spontan sein
  27. keine Termine haben
  28. Fahrradtouren unternehmen
  29. Marmelade kochen
  30. über die eigene Ernte im Garten staunen
  31. Tretboot fahren
  32. Spieleabende auf der Terrasse verbringen
  33. die Zeit vergessen
  34. mit Flip Flops durch die Straßen gehen
  35. Schmetterlinge beobachten
  36. auf der Wiese liegen und sich vom Gras kitzeln lassen
  37. die Socken weglassen
  38. mit dem Cabrio durch die Stadt düsen
  39. mindestens zweimal am Tag duschen gehen
  40. nicht frieren
  41. am Abend gut riechende Duftkerzen auf den Tisch stellen, die die Mücken verjagen
  42. mit Notizbuch am Strand liegen und Gedanken mit Wind in den Haaren aufschreiben
  43. Muscheln sammeln
  44. vierblättrige Kleeblätter suchen
  45. den Schatten schätzen lernen
  46. Störchen beim Fliegen zusehen
  47. bunte Blumenbeete entdecken
  48. die Zeit vergessen
  49. im Urlaub neue Bekanntschaften machen
  50. Das Leben (er)leben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.