Gewitter im Kopf

Donner und Blitze ziehen in all ihrer Pracht über Thüringen!

Als ich mit dem Auto unterwegs war, sah ich schon die nicht mehr verschwinden wollenden Blitze am Horizont, die mich faszinierten. Die grauen und schwarzen Wolken kamen immer näher und scheinen mich gleich zu überrennen. Ich hielt ihnen Stand und achtete sie. Ich rannte nicht vor ihnen weg, weil ich es gar nicht konnte. Ich ließ es auf mich zukommen und betrachtete also das Naturspektakel. Und manchmal hat das auch viel mehr mit dem zu tun, was sich da so in unseren Gedanken abspielt, oder?

 

Ich habe mir dazu mal wieder laute(r) Gedanken gemacht und ein kurzes Gedicht geschrieben. Aber lest selbst!

 

 

 

 

Gewitter im Kopf

 

 

 

Während Blitze am Himmel

herabfall’n wie ein Feuerwerk,

ist es Angst, die ich da bemerk?

Die nachts mich um den Schlaf stets bringt

und Tage schafft, in die ich friedvoll dann versink.

 

 

 

Versink in den grauen Wolken,

gedankenvertieft, als ob’s sie’ so wollten,

mit lautem Donner Zucken entfacht

das mich begleitet in die Nacht.

 

 

 

Geträumt von Blumenwiesen

auf der die Tulpen nur so sprießen

weckt mich auf der Regen,

der plätschert auf das Dach,

auf dem ich, ach,

saß mit dir und wärmte mich,

den Rücken, die Seele und auch dich.

 

 

 

 

Im Rhythmus klopft er leise an,

dich kleinen Tropfen würd’ ich gerne fangen

und behalt dich hier für heiße Tage,

an denen ich mich auch beklage.

Dann zauber’ ich dich flink hervor,

während du flüsterst mir ins Ohr:

„Schlaf weiter, süßes Freudenkind.

Hab keine Angst. Saust nur der Wind“

 

 

 

 

Am nächsten Morgen aufgewacht

und an den schönsten Traum gedacht

von Blumenmädchen, Mondlichtflüssen,

Schmetterling und Zauberküssen.

Von Regentänzen, Freudentränen,

Sonnenbad und Tanzhyänen,

vom Wiesengrün mit Moos bedeckt,

vom Mädchen, das ihr Eis schnell schleckt,

von Himmelssternen, Sommerfeldern,

Erdbewohnern, schönsten Wäldern.

 

 

 

Copyright by Maria Grohmann / www.lauter-gedanken.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.